Kategorien
Reise-Geschichten

Wenn man losgeht Rosinen zu kaufen und mit einem Wohnmobil heimkommt.

Wenn man losgeht Rosinen zu kaufen und mit einem Wohnmobil heimkommt – Ja, das ist uns passiert und ich möchte es euch berichten.

Für uns bestimmt

Eines schönen Samstagvormittags im trüben November wollte ich spontan ein neues
Stollen-Konfekt-Rezept ausprobieren und was hat mir gefehlt – Rosinen.
Mein Mann hat der weilen im Internet einen Kastenwagen mit Blechschaden  ganz in unserer Nähe entdeckt und weil keine Bilder hochgeladen waren, konnte er nicht sehen wie schwer der Schaden war.
So fuhren wir auf dem Weg zum Supermarkt,  um Rosinen zu kaufen einen kleinen Umweg beim Wohnmobil-Händler vorbei. Nur schnell mal einen Blick drauf werfen.
Als wir dann ankamen, stand da ein Wohnmobil-Kastenwagen genau in der Farbe und Ausstattung, wie für uns bestimmt –  mit großem Blechschaden an der Fahrerseite natürlich.
Ich war gleich verliebt in das Schmuckstück und hab mich schon auf großer Fahrt gesehen.
Dem Schaden habe ich keine Beachtung geschenkt, den brauchte ich auch nicht auszubessern.
Was für ein Glück bin ich mit einem ehemaligen KFZ-Karosseriebauer verheiratet.
In der Inneneinrichtung war nichts beschädigt, außer ausbeulen, lackieren  und neue Fenster einsetzen war nicht mehr zu machen und so wurden wir mit dem Händler schnell einig.
So wurden wir Besitzer eines, für mich wunderschönen Wohnmobil-Kastenwagens, mit dem wir all die Reisen unternehmen könne, die wir uns schon lange gewünscht haben.

Ich sah uns schon im Cockpit sitzend und durch die Weltgeschichte fahrend.

Blick aufs Wasser
So habe ich mir das vorgestellt
Ach ja, die Rosinen haben wir auch gekauft und das Stollen-Konfekt war vorzüglich.
Jetzt reisen wir mit unserer “Glücksdose“, unserem Reisegefährten, schon über eineinhalb Jahren lang und waren an wunderschönen Orten.
Auf diesem Blog möchte ich euch von unseren Wohnmobil-Reisen erzählen, vielleicht inspirieren euch die Bilder und euch gefällt der ein oder andere Ort und ihr könnt ihn auch besuchen.

Die Wandlung zum Reisegefährten:

Kastenwagen
Vorher
Kastenwagen
Nachher

Nächstes Mal erzähle ich euch von unserer ersten Wohnmobil-Reise und die ging nach Frankreich.

Bis bald eure Bo

Facebook: Bo’ Blog

——-
Du darfst es mit deinen Freunden teilen und über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.