– Anzeige – Ominia*

Für unsere Wohnmobil Reisen haben wir uns dieses Jahr schon einige Ziele ausgesucht und freuen uns jetzt schon darauf. Wohin es dann genau hingeht, entscheiden wir oft kurzfristig. Ausschlaggebend ist auch das Wetter, wenn es nur regnet, ziehen wir weiter. Für das Kochen unterwegs und am Urlaubsort haben wir eine kleine Küche im Wohnmobil, wo wir auch gerne frisch kochen. Es ist so schön vor Ort über den Markt zu gehen, frische Sachen kaufen und sich im Wohnmobil etwas leckeres zuzubereiten. Was uns gefehlt hat, war immer ein kleiner Backofen. Das hat sich mit jetzt mit  Omnia® geändert, ein kleiner, mobiler Backofen für den Gaskocher und dazu das passende Kochbuch “Urlaubsküche leicht gemacht*” das Original zum Omnia® Campingbackofen*.

Der Omnia®Campingbackofen und das original Kochbuch dazu
Omnia®Campingbackofen und Urlaubsküche leicht gemacht

Urlaubsküche leicht gemacht

Besonders angenehm finde ich morgens knusprige Brötchen zum Frühstück. Ja, die bekommt man auch auf dem Campingplatz, aber Glutenfreie habe ich dort bis jetzt noch nicht gesehen. Jetzt kann ich mir meine glutenfreie Brötchen im Wohnmobil aufbacken, das geht jetzt mit dem Omnia® Campingbackofen*. Das ist auch das erste was in dem Buch  “Urlaubsküche leicht gemacht” beschrieben wird. Wie man sich ganz leicht Brötchen aufbacken kann oder aus einem Rezept für Hefeteig selbstgemachte Brötchen backen kann.

Doch zuvor gibt es eine Einführung in die Funktionsweise, eine Beschreibung der Bestandteile und eine Erklärung des Extra Zubehörs.

Der Omnia®Campingbackofen besteht aus:

  • 1 Unterteil aus Edelstahl,
  • 1 Backform aus Aluminium und einem Deckel.

Die Backform sieht aus wie eine Gugelhupf-Form mit einem Loch in der Mitte. Die Backform mit dem Deckel muss immer mit dem Edelstahl-Unterteil benutzt werden. Diese drei Teile werden auf den Gaskocher gestellt. Durch das Erhitzen kann im inneren eine Ober und Unterhitze entstehen und so kann man auch Backen. Ein Aufbackgitter und eine Silikonform sind als Extra Zubehör erhältlich. Gerade beim Brot backen finde ich die Silikonform gelungen, sie braucht nicht eingefettet zu werden und ist leicht zu reinigen.

Im Kochbuch “Urlaubsküche leicht gemacht” wird die Handhabung genau erklärt. Es wird auf die Zubereitungszeiten eingegangen und die Entstehung der Rezepte zu diesem Kochbuch beschrieben.

Dann folgt der Rezept-Teil und der wird aufgeteilt in:

  • Brot & Backwaren,
  • Herzhaftes mit Fleisch & Fisch,
  • Herzhaftes ohne Fleisch & Fisch
  • Pizza & Co
  • Kuchen & Süßes

Aufgelistet sind die einzelnen Rezepte in Zutaten, Vorbereitungszeit, evtl. Ruhezeit und Backzeit. Der gut beschriebene Zubereitungsteil enthält auch Tipps, Beschreibung von Variationen und ansprechende Bilder.

Morgens glutenfreie Brötchen im Wohnmobil aufbacken
Glutenfreie Brötchen aufbacken

Dann kann man loslegen und meine ersten Versuche waren glutenfreie Brötchen aufbacken. Und als nächstes ein glutenfreies Brot aus einer Backmischung backen.  So habe ich mich langsam an die Vorgehensweise rangetastet. Das Aufbacken hat ganz gut geklappt, doch beim Brot backen war ich etwas unsicher wie ich die richtige Temperatur einstelle. Da habe ich öfter hinein geschaut, weil ich Angst hatte es könnte mir anbrennen. Es hat trotzdem gut geklappt und um sicherer zu werden, habe ich mir jetzt auch ein Camping-Thermometer für den Omnia®Backofen bestellt. So kann ich leichter die Temperatur regulieren.

Loslegen mit dem Campingbackofen
Urlaubsküche leicht gemacht

Die Rezepte, die ich schon aus dem Kochbuch “Urlaubsküche leicht gemacht” ausprobiert habe finde ich sehr gut.  Bin wirklich begeistert von dem kleinen Campingbackofen und er wird einen festen Platz in unserem Wohnmobil bekommen. Weitere Rezepte aus dem Buch werde ich noch während unserer nächsten Wohnmobil-Reise ausprobieren.  Es werden auch noch einige eigene Rezepte im Campingbackofen getestet.

Falls ihr Interesse habt und mehr erfahren wollt, alles vom Omnia®Campingbackofen, das Kochbuch “Urlaubsküche leicht gemacht” und weitere Rezepte findet ihr direkt auf Omnia®

*Das Buch und der Campingbackofen wurde mir kostenlos und bedingungslos mit freundlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt.

Bis bald eure Bo.

Print Friendly, PDF & Email

10 Gedanken zu “Urlaubsküche leicht gemacht – Omnia® im Wohnmobil”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.