Diesen Monat ist das Thema “Me and my T-Shirt”  – eine Aktion der  ü30Blogger & Friends.  T-Shirts sind vielseitig, können gut kombiniert werden und für jedes Alter tragbar. Ein Basic, dass immer mal anders gestylt werden kann.

Banner für die ü30 Blogger Aktion
Me and my T-Shirt

Einige T-Shirts habe ich in meinen Schrank, vor allem einfarbige, aber auch ein paar wenige mit Print. Ich finde ein T-Shirt ist so vielseitig zu kombinieren und auch so angenehm zu tragen. Es gibt ein T-Shirt, dass trage ich im Moment sehr häufig.  Ein ganz schlichtes, schwarzes T-Shirt, ohne Print, leicht tailliert. Es ist schon einige Zeit in meinem Bestand und ich habe das Gleiche nochmal in einem schönen Rotton. Aber ich will euch heute das Schwarze vorstellen – Ein schwarzes T-Shirt, dreimal anders gestylt.

Mein schwarzes T-Shirt

Ein Spaziergang auf dem Lande bei schönem Wetter und ich kombiniere das Shirt mit einem schwarz-weiß-rot gemusterten Rock. Dazu flachen, schwarzen Sandalen und der Look für den Spaziergang ist fertig. Auch wenn ein T-Shirt eigentlich ein sportliches Kleidungsstück ist, kann es gut mal lässig, mal elegant oder flippig stylen.

 

Rock mit einem schwarzen T-Shirt gestylt.
Schwarzes T-Shirt mit Rock

 

Kombination aus schwarzen T-Shirt zu mehrfarbigen Rock
Rock und Shirt

 

Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß ist man immer gut angezogen und im Moment mag ich diese Farbkombination gerne. Eine weiße Hose, das schwarze Shirt und ein schwarz-weiß gemusterte Tuch. Bequeme Sneakers und bei dem kühlen Wind nehme ich meine schwarze Kunstleder-Jacke. Bei mir gibt es Zeiten, da stehe ich auf eine besondere Farbkombination. Mal ist es rosa und grau, mal sind es Blau-grüne Meeres-Farben und jetzt ist es schwarz-weiß. Mein schwarz-weiß-gestreiftes Shirt habt ihr hier im Blogpost schon gesehen. Mal sehen welche Farbkombination es als nächstes sein wird.

Kombination schwarz weiß
Weiße Hose zu schwarzen Shirt

 

Jacke, Hose und Shirt

 

T-shirt und Glitzerjacke

Die dritte T-Shirt Kombination ist ganz in Schwarz. Schwarze hochgekrempelte Jeans, dazu schwarze Sneakers und eine Jacke mit goldenen Glitzerfäden. Die Jacke ist schlicht, fällt trotzdem ins Auge durch die eingewebten Glitzerfäden. Dadurch ist es nicht nur eine alltägliche T-Shirt-Jeans-Kombination. Ich mag diese lässige Kombinationen und trage sie sehr gerne.

Lässig gestylt mit Jeans, T-Shirt und Glitzerjacke
Glitzerjacke zu schwarzer Jeans und T-Shirt

 

Lässiger Style
Schwarzes T-Shirt mit Jeans und Glitzerjacke

 

Jeans mit Shirt und Jacke
Lässig gestylt

 

Das war kleiner Einblick zu “Me and my T-Shirt” mit drei Outfits zu einem schwarzen T-Shirt.
Es gibt die Woche noch einiges zu sehen zu dem Thema, schaut bei meinen Blogger-Kolleginnen vorbei.

Bis bald eure Bo.


Print Friendly, PDF & Email

34 Gedanken zu “Me and my T-Shirt – ü30Blogger & Friends”

  • Huhu Bo,
    mir gefällt die dritte Version mit dem Glitzerblouson am Besten. Der Farbton der Jacke schmeichelt Dir sehr.
    Aber auch der schwarz-weiß-Look mit der weißen Hose gefällt mir gut an Dir – so bin ich auch oft angezogen.
    Und wieder klasse Fotos! Ich finde Dich sehr fotogen!
    Herzliche Grüße für Dich von Edna Mo

  • Liebe Bo, das sind wirklich schöne Fotos! Und ein schwarzes T-Shirt ist ja echt vielseitig – Danke, dass Du 3 Variationen zeigst. Mir gefällt die 3. am Besten, schön lässig, aber doch mit ein wenig Bling! Sehr cool. Hm, vielleicht werde ich mir ja doch noch ein schwarzes Oberteil zulegen… bei Dir gefällt es mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße, Maren

  • Guten Morgen, das sind schöne Fotos – so herrlich entspannt! Ich mag jedes Outfit und schwarz/weiß geht immer. Bei meinem Blogbeitrag habe ich festgestellt ich habe gar kein schwarzes Shirt mehr und das möchte ich gerne noch ändern. Du siehst wirklich toll aus.
    Liebe Grüße Patricia

  • Wow, das schwarze Shirt steht dir richtig klasse. Und schwarz-weiß insgesamt auch. Tolle Beitrag mit einem Inhalt, den wir so noch nicht hatten.
    LG Eva

  • Hallo Bo,
    ich bin dein T-Shirt Pendant 🙂 Mein liebster T-Shirt Look ist nämlich momentan weißes T-Shirt und schwarz gemusterter Rock :))) Deine Kombi gefällt mir ebenfalls sehr gut <3

    Liebe Grüße,
    Petra

  • 🙂 Liebe Bo,
    ein schwarzes T-Shirt geht immer. Ich weiß gar nicht, wie viele ich davon im Schrank liegen habe.
    Das sind sehr schöne Fotos von Dir geworden und besonders kontrastreich finde ich das T-Shirt zu weissen Hose.
    Ganz liebe Grüße 🙂

  • Liebe Bo,
    dein schwarzes T-Shirt ist echt vielseitig und lässt sich super kombinieren.
    Ich finde das Outfit mit weißer Hose und schwarz/weiß gemustertem Schal richtig edel. Ganz nach meinem Geschmack. Diesen Look werde ich unbedingt nachstylen.

    Liebe Grüße
    Birgit
    von fortyfiftyhappy

  • Das schwarze Kleine ist nicht nur ein Kleid, sondern gehört auch in Form eines t-Shirts in jeden Schrank.
    Mir gefällt die letzte Variante mit der Jacke am Besten! <3 sehr hübsch

  • Hallo Bo,

    ein genialer Beitrag von Dir – wir von Dirty Beaches vertreiben unter anderem auch T-Shirts. Ich finde Variante 3 mit der Glitzer Jacke steht Dir am Besten. T-Shirts sind ein Bekleidungsstück für jeden Menschen, egal ob jung oder alt! Es gibt für jeden das passende T-Shirt!

    Viele Grüße

    Andreas

  • Schlichte schwarze T-Shirts sind vielseitig zu kombinieren und zeitlos. Außerdem ist man damit – sowie du – immer top gestylt!
    Ich liebe solche Casual Looks! Stehen dir wirlklich gut!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  • Ich finde die Kombi mit dem Rock sehr schön. Natürlich siehst du in allen Kombis gut aus, aber die ist ein Stück spezieller. Selbst trage ich auch T-Shirts in allen Variationen – und natürlich am liebsten auch mal welche mit Katzen 🙂 So schlichte, klassische T-Shirts dürfen bei guter Qualität auch mal was kosten, da ich sie oft “ewig” trage. Danke für inspirierenden Fotos. Liebe Grüße

  • Liebe Bo, danke für die vielen schönen Fotos mit tollen Anregungen. Ich trage fast immer T-Shirts im Alltag, da es mit Kindern einfach praktikabler ist. Was mich allerdings wirklich stört ist die zunehmende Abnahme (was für ein herrliches Wortspiel) der Qualität. Kaum gekauft, schon hängt ein durchlöcherter Jersey-Fetzen am Körper. Und da ist es meist egal, wie teuer oder billig das Shirt war.

    Liebe Grüße

  • Liebe Bo,
    dein Outfit steht dir sehr gut. Das schwarze T-Shirt ist ein schönes Basic-Teil. Allerdings hat es eine tolle Form und sieht nicht sackartig aus. Ich hoffe du verstehst, was ich meine. Du hast sehr tolle Kombinationen zusammgengestellt, wobei ich auch zur Glitzerjacke tendiere. Es ist ein tolles Outfit, mit dem man sich fast überall sehen lassen kann und es steht dir sehr gut. Die Fotos sind übrigens auch alle toll! Liebe Grüße Julia

  • Danke Bo! Ich bin gar nicht der Fashion-Typ, aber endlich kann ich auch mal mitreden 🙂
    Schwarze T-Shirts habe ich – sogar mehrere! Sie sind praktisch und passen zu allem – was deine Fotos ja auch eindrucksvoll beweisen.Deswegen mag ich schwarze T-Shirts auch so gern. Grüssle, Simone .

  • Liebe Bo, Deine Outfits finde ich wirklich modern und sportlich. Ich bin auch eine schwarz Liebhaberin. Trage gerne und viel schwarz. Soll ja schlank machen 🙂 Liebe Grüße ronja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.