Ein Kochbuch für den Thermomix®
Das große Mix Kochbuch Cover*

– Kochbuch-Rezension* – Anzeige

Einen Thermomix® TM31 habe ich und benutze ihn auch oft. Dazu gibt es ja ein Grundkochbuch und jetzt halte ich  das Kochbuch “Das große Mix Kochbuch*” von Daniela & Tobias Gronau in den Händen. Habe es gleich durchgestöbert und mir die Rezepte angeschaut. Ihren Blog kenne ich schon und freue mich auch einige Rezepte dem Buch auszuprobieren.

Kurzinfo:

Mix it!
Jede Menge frische Ideen, praktisches Food-Wissen und durchdachte Anleitungen für den Thermomix TM31 und den TM5: Mit über 100 Rezepten von leckeren Häppchen, Salaten und Suppen über Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte bis hin zu Aufstrichen, Kuchen und Süßem zur Nachspeise werden mit diesem Allround-Kochbuch alle Wünsche der Thermomix-Fans erfüllt. Zahlreiche Rezept- und Kombinationsvarianten laden zum Immer-wieder-Nachkochen ein. Dazu gibt’s nützliche Tipps und Step-by-Step-Fotos zum schnellen, unkomplizierten und abwechslungsreichen Kochen mit der trendigen Küchenmaschine. Einfach lecker thermomixen!

Zuvor bereits Erschienen unter dem Titel „Das große Kochbuch für den Thermomix®”.(Quelle: Random House)

 

Gebundenes Buch – Kochbuch

Verlag: Südwest
Buchseiten: 192
ISBN: 978-3-517-09644-5
Preis: € 19,99
NEU Erschienen: 25.09.2017

Autoren:
Daniela Gronau-Ratzeck (Autorin) ist begeisterte Besitzerin des TM31 und TM5 und kocht zusammen mit ihrem Mann Tobias hauptberuflich mit dem Thermomix®. Die beiden Blogger überzeugen ihre über 90.000 Follower auf Facebook immer wieder durch gesunde, moderne und leckere Kreationen. In ihrem eigenen Verlag veröffentlichen sie beliebte Thermomix®-Rezepthefte zu Spezialthemen. Im Südwest Verlag erschien bereits der erfolgreiche Titel “Das große Mix-Kochbuch”.(Quelle: Random House)

Tobias Gronau (Autor) ist begeisterter Besitzer des TM31 und TM5 und kocht zusammen mit seiner Frau Daniela hauptberuflich mit dem Thermomix®. Die beiden Blogger überzeugen ihre über 90.000 Follower auf Facebook immer wieder durch gesunde, moderne und leckere Kreationen. In ihrem eigenen Verlag veröffentlichen sie beliebte Thermomix®-Rezepthefte zu Spezialthemen. Im Südwest Verlag erschien bereits der erfolgreiche Titel “Das große Mix-Kochbuch”.(Quelle: Random House)

 

Meine Meinung:

Am Anfang steht wie das Paar zu dem Schreiben des Kochbuchs gekommen ist. Dann folgt Wissenswertes zu dem Thermomix®, wie Bestandteile, Funktionen, Zeitangabe, Tipps und Tricks, etc. Danach sind die Rezepte dran und zwar aufgeteilt in:

  • Fingerfood, Salate und Suppen
  • Fleisch und Fisch
  • Vegetarisch und Vegan
  • Herzhaftes Gebäck, Aufstriche und Partyrezepte
  • Nachtisch und Süßes Gebäck
  • Getränke und Mitbringsel

Über  100 Rezepte gibt es in dem Kochbuch, viele Rezepte enthalten schöne Bildern und auch besondere Tipps.

Ansonsten ist die Aufteilung in einer Zutatenliste, die je nach Rezept noch einmal aufgeteilt ist, und einem Zubereitungsteil. Die Zubereitung ist immer schrittweise erklärt und dort sind auch die Sekunden/Minuten,  sowie Temperatur  und die Stufen angegeben mit dem der Thermomix® betrieben wird. Für einen Tm-Besitzer ist die Aufteilung der Zubereitung so genau richtig, da weiß man welche Stufe eingestellt wird und auch wie lange etwas kochen oder rühren soll. Die Rezepte sind sowohl für den TM5 als auch für den TM31 geeignet.

Fazit:

Ein gelungenes Kochbuch für Thermomix® Einsteiger. Die Rezepte, die ich im Tm31 ausprobiert habe, sind super gelungen und waren gut nachzuarbeiten. Mir gefällt das Kochbuch gut und es wird bei mir bestimmt öfters zum Einsatz kommen.

*Das Buch wurde mir kostenlos und bedingungslos mit freundlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt.

Ich hoffe die Rezension hat euch gefallen. Es gibt auch eine Rezension zu dem Mix Backbuch.

Was sind den eure neusten Kochbücher?

Bis bald eure Bo.

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu “Das große Mix Kochbuch – Rezension”

  • Klingt auf jeden Fall interessant.
    Selber bin ich ja nicht die jenige, die viel Kocht und finde solche Bücher immer sehr hilfreich. Besonderes wenn Familie kommt und man beeindrucken will^^.
    Sehr schöne Vorstellung von dir.

    Alles liebe

  • Wenn wir nur noch zu zweit sind , dann lege ich mir auch einen zu. Bisher essen noch 2 Pubertierende mit . Da lohnt die Anschaffung noch nicht. Bis dahin kannst Du gerne die Bücher schon mal ausprobieren *gg
    LG heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.