– Backbuch-Rezension* – Anzeige
Das große Mix Backbuch Rezension
Cover Das große Mix Backbuch*

Ich durfte das Große Mix Backbuch* von Daniela & Tobias Gronau mit über 100 Rezepte für den Thermomix® auch anschauen und einiges daraus testen. Es enthält Rezepte die man im TM5, aber auch im TM31 machen kann und den habe ich ja. Ich mag gerne Brotrezepte mit dem TM ausprobieren und davon sind auch einige im Backbuch vorhanden.

Kurzinfo: Backen mit dem Alleskönner

Thermomix®-Fans wissen, dass man mit der Hilfe des Alleskönners spielend leicht und ohne viel Aufwand backen kann. Vom Abwiegen übers Teigkneten bis hin zum Sahneschlagen gelingen köstliche Kuchen und Torten. Selbstgemachtes Brot und frische Sonntagsbrötchen lassen sich genauso einfach zaubern. Und natürlich dürfen Weihnachtsplätzchen nicht fehlen. Mit über 100 Rezepten kommt garantiert keine Langeweile auf. „Das große Mix-Backbuch“ bietet zahlreiche Klassiker und trendige Ideen für den TM31 und den TM5. Tipps und Tricks aus der Expertenküche laden zum schnellen, unkomplizierten und gelingsicheren Backen mit der Kult-Küchenmaschine ein. (Quelle: Random House)

 

Das große Mix Backbuch

Gebundenes Buch 

Verlag: Südwest

Seiten: 192

ISBN: 978-3-517-09623-0

Preis: € 19,99

NEU Erschienen: 18.09.2017
Erhältlich bei Amazon oder Random House

 

Autoren: Daniela Gronau-Ratzeck und Tobias Gronau

Daniela Gronau ist begeisterte Besitzerin des TM31 und TM5 und kocht zusammen mit ihrem Mann Tobias hauptberuflich mit dem Thermomix®. Die beiden Blogger überzeugen ihre über 90.000 Follower auf Facebook immer wieder durch gesunde, moderne und leckere Kreationen. In ihrem eigenen Verlag veröffentlichen sie beliebte Thermomix®-Rezepthefte zu Spezialthemen. Im Südwest Verlag erschien bereits der erfolgreiche Titel “Das große Mix-Kochbuch”.

Tobias Gronau ist begeisterter Besitzer des TM31 und TM5 und kocht zusammen mit seiner Frau Daniela hauptberuflich mit dem Thermomix®. Die beiden Blogger überzeugen ihre über 90.000 Follower auf Facebook immer wieder durch gesunde, moderne und leckere Kreationen. In ihrem eigenen Verlag veröffentlichen sie beliebte Thermomix®-Rezepthefte zu Spezialthemen. Im Südwest Verlag erschien bereits der erfolgreiche Titel “Das große Mix-Kochbuch”. ( Quelle Random House)

 

Meine Meinung:

Im Vorwort steht, wie die Autoren zu Thermomix® Begeisterten wurden und warum sie das Gerät gerne zum Backen verwenden. Dann folgt eine Beschreibung über die Thermomix® Handhabung, Tipps zum richtigen Backen, eine Warenkunde, Hilfsmittel und Backzubehör.

Als nächstes sind die Rezepte für verschiedene Grundteige wie Hefeteig, Mürbeteig, Rührteig, Biskuitteig, und viele andere. Bei den  Torten- und Kuchenrezepten gibt es neben klassischen Rezepten auch kleinen Kuchen im Glas, Tassenkuchen, sowie Vegane und Low Carb Varianten.

Alle Rezepte sind  so gegliedert, dass man genau weiß wann und wie lange etwas auf welcher Stufe gerührt, geknetet, gewogen, mit oder ohne Linslauf gebraucht wird. Es gibt eine Zutatenliste,  eine Zubereitungsbeschreibung und zu fast jeden Rezept auch Bilder.

Es gibt Süßes Gebäck, Herzhaftes Gebäck, Brot und Brötchen, Weihnachtsbäckerei und selbstgemachte Backmischungen z.B. zum Verschenken. Diese Mischungen werden im Glas geschichtet und es gibt sie für Muffins, Plätzchen und Brote.

Bei manchen Rezepten wie Eiswaffeln gibt es auch gleich ein Rezept für selbstgemachtes Eis. Zu jedem Rezept gibt es eine Nährwert-Angabe.

Fazit:

Eine bunte Rezeptmischung zum Backen für  Thermomix® Begeisterte und Einsteiger. Mir gefällt das Backbuch sehr gut, die Rezepte sind gut gegliedert und einfach nachzumachen. Besonders gut gefallen mir die selbstgemachten Backmischungen.

*Das Buch wurde mir kostenlos und bedingungslos mit freundlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt.

Das war meine Rezension zu dem Mix Backbuch, es gibt auch eine zu dem Mix Kochbuch.

Bis bald eure Bo.

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu “Das grosse Mix Backbuch – Rezension”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.