Stricken ist meine Leidenschaft und ich stricke immer und überall. Es beruhigt mich und ich kann schön dabei entspannen. Dabei sind einige Strick-Stücke entstanden, Socken, Loops, Dreieckstücher, Strickjacken, mein Tuch “Streifenliebe” gehört auch dazu.  Einige Sachen habe ich nach Anleitungen gestrickt und manches auch während des Strickens abgeändert, meine persönliche Note dazu gegeben.

Vieles denke ich mir selbst aus und kritzele es auf Zettel, probiere es aus, ribbele alles wieder auf, bis es meinen Vorstellungen entspricht.  Leider verschwinden die Zettel oder sind nicht mehr vollständig. Ich habe mein eigens Design erstellt und es gestrickt, aber nie richtig zu Papier gebracht. Das wollte ich jetzt ändern und habe meine erste Tuch-Anleitung geschrieben, für mein Dreieckstuch “Streifenliebe”

 

Ein Dreieckstuch mit Streifen
Dreieckstuch Streifenliebe

 

Dreieckstuch “Streifenliebe”

Den Namen Streifenliebe hat das Tuch vor allem, weil ich Streifen liebe. Ringel-Streifen-Socken, Loops mit Blockstreifen, Streifen auf Shirts, Streifen-Pullis, Kleider mit Streifen, das alles gibt es in meinem Kleiderschrank. Dann ist es klar, dass es auch ein Tuch mit Streifen geben wird.

Dreieckstücher sind so vielseitig und je nachdem welches Material man verstrickt für jede Jahreszeit zu tragen. Ich habe ein Anleitung für ein zweifarbiges Tuch mit schmalen und breiteren Streifen geschrieben. Es ist nicht schwer zu stricken, wenn man schon einmal etwas mit Farbwechsel gestrickt hat. Das symmetrische Dreieckstuch wird von einer Ecke aus gestrickt und durch die gleichmäßigen Zunahmen entsteht die Form und die Größe.

 

Anleitung Streifenliebe für den Herbst-KAL
Blockstreifen und kleines Streifenmuster

 

Auch welches Garn man benutzt ist ausschlaggebend für das Tuch. Bei dickerem Garn wird das Tuch größer, aber man brauch auch mehr Wolle als bei einem dünnerem Garn.  Ich habe ein dünneres Garn aus Microfaser benutzt und es ist ganz weich. So kann ich es auch im Frühjahr oder an kühlen Sommerabenden tragen.

Anleitung für den Herbst-KAL

Ich möchte das Dreiecks-Tuch Streifenliebe noch einmal aus weicher, handgefärbter Merinowolle stricken. Etwas Kuscheliges für den Herbst und Winter. Da ich gerne an KALs (knit along = gemeinsam stricken) teilnehme, habe ich mir überlegt auch einmal einen zu organisieren. Meine Anleitung “Streifenliebe” werde ich als PDF-Datei zum Downloaden  zur Verfügung stellen.

 

Anleitung von Bo Smint - Bo's Blog
Anleitung Streifenliebe für den Herbst-KAL

Jeder strickt zu Hause z.B. auf seiner Couch und in der Facebook-Gruppe tauscht man sich aus, hilft einander und postet seinen Fortschritt des Strick-Stücks. Dafür habe ich die Facebook-Gruppe Bo’s Kreativecke frisch gegründet und jeder ist eingeladen an dem KAL teilzunehmen und mitzustricken. Einfach der Gruppe beitreten.

Ab heute bis Ende Oktober 2017 gibt es die Anleitung Tuch Streifenliebe kostenfrei zum Downloaden für den Herbst-KAL. Einfach mit Vorname und Email Adresse in die Anleitungsliste eintragen, den Bestätigungslink aktivieren und den Downloadlink per Email zugesandt bekommen.

Die Anleitung “Streifenliebe” bei Crazypatterns in BosKreativecke als PDf-Datei. 

 

Tuch Streifenliebe stricken
Herbst-KAL in der Facebook-Gruppe Bo’s Kreativecke

Ab dem 08.010.2017 starten wir dann in der Facebook-Gruppe Bo’s Kreativecke und ich hoffe euch dort begrüßen zu können. In einer gemütlichen Strick-Runde das Tuch stricken für Herbst und Winter oder schon als Weihnachtsgeschenk für die Mama oder beste Freundin. Der Dauer des KALs ist bis Mitte Dezember, so hat jeder die Zeit in seinem Tempo das Tuch  zu stricken.

Habt ihr schon an einem KAL teilgenommen? Was habt ihr gestrickt?

Bis bald eure Bo.

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu “Anleitung Tuch “Streifenliebe” für den Herbst-KAL”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.